webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wallburg Export

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Eschenbacher Privatbrauerei GmbH / Eltmann


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.05.2016


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig, leicht kernig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 09.02.2006: Und weiter geht es im fränkischen Reigen. Heute Abend ein Bier aus Eltmann. Es handelt sich um das "Wallburg Export". Goldgelb und mit einer nur unterdurchschnittlichen Schaumkrone. Dafür ist der erste Eindruck geschmacklicher Art nicht so schlecht. Es ist ziemlich süßlich. Das Malz kommt sehr gut durch. Der Hopfen ist eher unterrepräsentiert. Es handelt sich hier nicht wirklich um einen Geschmacksknaller. Zu Beginn wirkt es etwas unrund und zum Ende hin blass. Schade. Denn das Brauwasser ist ein sehr gutes. Butterweich. Durchschnittlich, weil am Anfang eine billige Note durchkommt. 6 von 10 Punkten.

Bewertung 15.05.2016:
Gestern sind wir aus dem Thailand-Urlaub zurückgekommen und in Frankfurt am Main gelandet. Da wir nach der Landung noch ein bisschen Zeit hatten, haben wir noch den örtlichen Supermarkt besucht und dabei das "Wallburg Export" entdeckt. Der letzte Test liegt über zehn Jahre zurück, deshalb darf es heute noch mal ran. Sehr viel Schaum ist zu sehen, dieser ist feinporig und fest. Dazu riecht das Bier leicht kernig. Der Antrunk ist gut spritzig, eine dominante Würzigkeit kommt durch, aber auch eine leckere Kernigkeit lässt sich blicken. Das weiche Wasser ist auch heute wieder erstklassig und wertet das Bier ordentlich auf. Das ergibt einen runden Geschmackseindruck. Das "Wallburg Export" schmeckt gar nicht wie die üblichen Billigbiere. Es fällt jetzt auch nicht gerade aus der Masse, macht seinen Job aber ziemlich gut. Kernig, leicht würzig, angenehm süßlich und süffig. Mir gefällt es. Und deshalb bekommt es heute auch eine bessere Bewertung. 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eschenbacher Edel-Märzen

Eschenbacher Export

Eschenbacher Pilsener


Wallburg Hell

Wallburg Pilsner

29 Neunundzwanziger Pils






Impressum