webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Darguner Maibock Hell

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Darguner Brauerei GmbH (Harboes Bryggeri) / Dargun


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.07.2020


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,50%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig, süßlich


Geschmack:

malzig, süßlich, leicht fruchtig, würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

"Aus dem Herzen Mecklenburg-Vorpommern" stammt das "Darguner Maibock Hell". Ein Starkbier mit ansprechendem Etikett und satten 7,5%vol. Alkohol. Na, das ist doch ein schöner Start in den Donnerstagabend. Lassen wir uns überraschen, wie es schmeckt. Der Geruch des goldgelben Bieres ist süß-malzig, der Schaum steht nicht allzu lange darüber. Der Antrunk ist erst einmal malzig-fruchtig. Eine leichte Säure kommt durch, ich schmecke dezent etwas Apfel und Birne, auch ist etwas Zitrone mit von der Partie. Schnell kommt der Hopfen mit seiner deutlichen Würzigkeit durch, die im weiteren Verlauf noch leicht bitter wird. Der nächste Schluck bietet wieder etwas Fruchtiges. Ja, dieses Bockbier gefällt mir. Und die norddeutsche Herkunft ist nicht zu leugnen. :-).


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Darguner Pilsener

Mecklenburger Pilsener

Schloss Netto Export


Schloss Gold

Schloss Netto Hefeweizen

Stier-Bier Pilsener


Darguner Bockbier Dunkel

Darguner Pilsener

Schloss Netto Edel


Schloss Netto Pilsener

Schloss Netto Hefeweizen

Schloss Netto Hefeweizen


Schloss Netto Export

Darguner Pilsener

Nordgold Gold Bier


Nordgold Pilsener

Stier-Bier Export





Impressum