webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Straßenbräu Sonnenallee

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Straßenbräu / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.08.2018


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

sehr fruchtig, leicht spritzig, malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sitzen vor dem Straßenbräu in Berlin-Friedrichshain und testen nun das zweite Bier. Insgesamt werden im Moment satte 13 Bier vom Fass ausgeschenkt. Das ist eine beachtliche Anzahl! Nun steht das "Straßenbräu Sonnenallee" vor uns. Der Name erinnert natürlich direkt an den 1999 gedrehten gleichnamigen Film, aber darum geht es hier jetzt nicht :-) Das Aussehen des 5%igen Bieres ist topp, der Geruch bietet viele Früchte. Auch der Antrunk ist sehr fruchtig und bietet eine minimale Spritzigkeit. Zitronen, Mangos und Blutorangen sind zu schmecken. Man fühlt sich aber auch irgendwie an Brausepulver erinnert. Das erste Drittel ist schon mal sehr gut. Der Hopfen kommt gut durch, dabei wird das Bier relativ trocken. Das ergibt dann auch einen sehr langen Abgang. Dort passiert dann aber wenig Neues. Weich und rund bleibt es aber. Der nächste Schluck ist gut spritzig und sehr fruchtig, eine leichte Würzigkeit kommt durch. Die dominante Maracuja gefällt uns richtig gut. Ein tolles Bier mit einer schönen Spritzigkeit und viel Frucht! Tolle neun Punkte bekommt es.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Straßenbräu Ampelrot

Straßenbräu Thai Wit

Straßenbräu Beerengarten


Straßenbräu Topa

Straßenbräu Stralauer Blond

Straßenbräu Hommelsap


Straßenbräu Sauerblanc

Straßenbräu Ubud Yoga Club





Impressum