webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Straßenbräu Sauerblanc

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Straßenbräu / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.08.2018


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Sauerbier


Alkoholgehalt:

6,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Dinkelmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

säuerlich


Geschmack:

sauer, trocken, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:


Fazit:

Wir sind in Berlin, der Stadt der weltberühmte Berliner Weißen, der Heimat des Sauerbieres. Und nun sitzen wir im Brauhaus in Friedrichshain und testen das "Straßenbräu Sauerblanc". Dabei handelt es sich um ein kaltgehopftes Sauerbier mit ordentlichen 6,2%vol. Alkohol und einem tollen Aussehen. Der erste Schluck bietet eine schöne Säure, eine minimale Krautigkeit kommt hinzu. Dominant ist aber der saure Beginn. Sehr spritzig ist das Bier, es schmeckt ein bisschen wie trockene Limonade. Ab der Mitte lässt die Säure nach, dann passiert leider auch nicht mehr viel. Der sehr lange Abgang verfügt dann aber immer noch über eine subtile Säure in Hintergrund. Diese Aromen halten bis zum "bitteren Ende". Und auch hier ist es wie bei den anderen Bieren hier: Der Antrunk ist super. Dann lässt es etwas nach, wobei die Säure schon sehr lange anhält. Obwohl uns das Bier sehr gut gefällt, schmeckt es ein bisschen einfach und es bietet zu wenig Abwechslung. Unterm Strich: Sehr gute acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Straßenbräu Ampelrot

Straßenbräu Thai Wit

Straßenbräu Beerengarten


Straßenbräu Topa

Straßenbräu Stralauer Blond

Straßenbräu Sonnenallee


Straßenbräu Hommelsap

Straßenbräu Ubud Yoga Club





Impressum