webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - St. Peter's Stateside Pale Ale

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

St Peter's Brewery / Bungay


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

18.01.2022


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

4,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig-würzig


Geschmack:

sehr würzig, nach Karamell, subtile Säure, leicht bitter und trocken, erdig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus England stammt das "St. Peter's Stateside Pale Ale" mit einem Alkoholgehalt von 4,2vol.%. Abgefüllt ist es in der ovalen Flasche (Grundfläche) und einem Relief darauf. Das Bier soll nach Zitrusaromen schmecken und nun bin ich gespannt auf dieses klassisch englische Bier. Optisch ist es vorbildlich. Ein sattes Goldgelb ist unter der cremigen Schaumkrone zu sehen, der Geruch bietet eine leicht Fruchtigkeit. Der Antrunk ist ebenfalls leicht säuerlich, die angekündigten Zitrusaromen sind zu schmecken. Diese werden auch mit jedem Schluck deutlicher. Auffallend ist die deutliche Würzigkeit. Das Bier haut direkt von Sekunde Eins an auf den Tisch. Der Hopfen will es wissen. So wird das Pale Ale später auch leicht trocken und bitter. Schön spritzig ist es, es kommt relativ viel Karamell durch, die Süße ist ok. Neben dem Toffee kommen später auch erdige Aromen durch, das ist bei englischen Bieren ja auch nicht wirklich ungewöhnlich! Das Bier ist aber wirklich richtig lecker. Würzig, voluminös und das bei nur 4,2vol% Alkohol. Da wir wirklich viel Körper geboten. Ich bin auch ein großer Fan von den torfigen Aromen. Ein klasse Pale Ale!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

St. Peter's Plum Porter

Stormtrooper Galactic Pale Ale

St. Peter's Farmers' Flagon


St. Peter's Citrus Beer

St. Peter's Best Bitter





Impressum