webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schwelmer Alt 4,8%

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Schwelm / Schwelm


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.01.2012


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Altbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Brauwasser, helles Gerstenmalz, dunkles Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

viel


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

spritzig, malzig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Friedhelm Zahn für die Besorgung!


Fazit:

Ein besonderes Bier steht vor mir. Eines, was es heute gar nicht mehr gibt. Denn die Brauerei aus Schwelm ist pleite und geschlossen worden. Und aus der Insolvenzmasse habe ich dieses Bier bekommen. Sozusagen, der Rest vom Schützenfest. Was erstaunlich ist: Beim letzten Biertest 2009 hatte dieses Bier noch 4,2%vol., heute sind es satte 4,8%vol. Da hat also jemand das Rezept grundlegend auf links gedreht. Ich bin wirklich gespannt, ob dieses Bier immer noch so eine Topp-Bewertung bekommt... Das Aussehen ist zumindest Bombe: ein schön anzuschauendes Dunkelrot, dazu eine üppige und feste Schaumkrone. Der Geruch lässt eine leicht geröstete Süße durchschimmern, was ja so zum Altbier gehört. Geschmacklich ist es auch nicht schlecht: Ziemlich spritzig ist es, dieses Alt aus der Biermanufaktur Schwelm. Mannomann, nicht schlecht. Der Antrunk kann einen relativ malzigen Körper hervorbringen, der aber im vorderen Drittel etwas billig schmeckt. Etwas einfältig und lieblos gebraut, das sind die Gedanken, die bei den einzelnen Schlücken durchkommt. Mit der Zeit wird der Hopfen würziger, das Süffige und Runde fehlt mir doch ein wenig. Trotzdem ist dieses Alt kein schlechtes. Sehr lebendig, gut hopfig und ziemlich malzig. Wäre etwas mehr Liebe im Spiel, würde ich mich wirklich wundern, warum es die Brauerei nicht mehr gibt. Es liegt nicht am Altbier.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schwelmer Alt 4,2%

Schwelmer Bernstein 4,8%

Schwelmer Hefe Weizen


Schwelmer Pils 4,7%

Schwelmer Ur-Pils

Schwelmer Bernstein Bock


Schwelmer Trassengold

Schwelmer Alt 4,2%

Schwelmer Pils 4,7%


Schwelmer Bernstein 4,8%

Schwelmer Bernstein 5,0%

Schwelmer Pils 4,9%






Impressum