webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Schwelmer Pils 4,7%

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Schwelm / Schwelm


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.05.2009


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

fest, cremig


Geruch:

leicht bitter, nach Hopfen


Geschmack:

milder Beginn, gut gehopft, dezent bitter, langer würziger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 05.04.2003: Das ist mal ein hervorragendes Pils. Zu Beginn angenehm mild, im Mittelteil kernig und im Abgang gut gehopft und dementsprechend herbe. Vor allem der Mittelteil ist ausgesprochen lecker. Dieser getreidige Geschmack lässt jeden Biertrinker vor Freude in der Luft springen. Also: Auch dieses Bier aus der Schwelmer Brauerei ist wirklich zu empfehlen. Oberes Drittel! 10 von 10 Punkten.

Bewertung 05.05.2009:
Wie schnell vergehen bitte sechs Jahre??? Unglaublich. Nun haben wir Mai 2009 und vor mir steht ein weiteres Mal das "Schwelmer Pils", immer noch mit 4,7%vol. Damals hat es die volle Punktzahl erhalten, die Messlatte liegt heute Abend also ein weiteres Mal extrem hoch. OK, öffnen wir die Bügelflasche mit einem lauten Plopp und gießen ein. Optisch ansprechend. Goldgelb und mit einer durchschnittlichen und feinporigen Schaumkrone versehen. Der Geruch ist hopfig-bitter. Aber nun kommt der spannende Augenblick: der erste Schluck. Und dieser ist ordentlich hopfig. So muss ein Pilsener schmecken. Wirklich gut. Ein lupenreiner Aromahopfen, eine ansteigende Bittere und eine leicht kernige Note. Toll. Das weiche Wasser sorgt auf seine Weise für eine harmonische Grundstimmung, die aber den bitteren Hopfen in keinster Weise einschränkt. Wirklich lecker. Der lange Abgang rundet dieses gelungene Pilsener ab. Da haben die Schwelmer ein weiteres Highlight geschaffen. Und so heißt es auch nach sechs Jahren: 9 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

neik
2011-11-05

kauft was ihr noch bekommt. die gehen nämlich gerade insolvent.


Roger
2006-10-14

Ja, Schwelmer Pils kann was, ein Gerstensaft in bester untergäriger Pilsbrautradition, hopfig markant kommt es daher und ist dabei auch noch angenehm frisch schmeckend. Das Brauwasser scheint außerdem recht weich zu sein. Sicherlich das beste Produkt der Schwelmer Biergruppe, von mir gibt es dafür satte 9 von 10 Punkten. Für 10 reicht es nicht ganz, da mir der letzte Geschmackskick fehlt. Aber das ist rein subjektiv, objektiv ist es ein Topbier !


John aus den Niederlanden
2006-06-20

Da kann ich mich echt in finden, echt was besonderes, und dank trinkgut mit die vielen Sorten, ist es auch fuhr holländischer Liebhaber einfach zu bekommen. Na dann prost ,9 punkte!!  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schwelmer Alt 4,2%

Schwelmer Bernstein 4,8%

Schwelmer Hefe Weizen


Schwelmer Ur-Pils

Schwelmer Bernstein Bock

Schwelmer Trassengold


Schwelmer Alt 4,2%

Schwelmer Bernstein 4,8%

Schwelmer Alt 4,8%


Schwelmer Bernstein 5,0%

Schwelmer Pils 4,9%





Impressum