webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Meininger Heller Bock

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Meininger Privatbrauerei / Meiningen (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

09.02.2009


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

sattes bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

malzig, süffig, stark, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute Abend habe ich Bock auf einen Bock... Und schwuppdiwupp steht eines vor mir. Zufall? Das "Meininger Heller Bock" ist ein solcher mit einem sattem bernstein und einem ebenso satten Alkoholgehalt von 6,3%vol. Nicht schlecht. Optisch sehr gut, riechen tut es gut malzig, jetzt muss es nur noch schmecken. Der Antrunk ist stark malzig, die feine Alkoholnote schmeckt man kurz durch. Dann aber haut der Hopfen gut rein, es schmeckt leicht bitter und gut würzig. Mir fehlt aber das besondere Etwas. Die sonst so für Bockbiere typische Süße ist hier eher unterrepräsentiert. Süffig, würzig, aber nichts Auffälliges. Schade. Denn die anderen Biere dieser Thüringer Brauerei haben es echt drauf. Dieses überzeugt nur durch Qualität und keine geschmacklichen Ausfälle. Unterm Strich: Durchschnittlich.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Meininger Gold-Urhell

Meininger Hefeweizen

Meininger Landsbergbräu Export


Meininger Maibock

Meininger Pilsener

Meininger Theater Meister


Meininger Gold

Meininger Winterbock 6,6%

Thuringia Braumeister


Thuringia Export





Impressum