webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Martini Weissbier Hell

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Martini Brauerei - Ein Unternehmen der Einbecker Brauhaus AG / Kassel


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.01.2010


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

viel, cremig


Geruch:

nach Banane, leicht nach Weizenmalz


Geschmack:

malzig, hefig, fruchtig, nach Banane, langer Abgang


Sonstiges:

Goldgewinner beim World Beer Cup 2002


Fazit:

Bewertung 15.08.2003: Martini? Martini! Was fällt einem nicht alles so spontan beim Thema Martini ein ? Voll eher ein leckerer Vermuth aus Italien. Aber dieses Weissbier aus dem gleichnamigen Hause in Kassel hat wirklich mindestens genauso viel Stil. Es schmeckt verdammt gut. Es ist fruchtig, aber trotzdem angenehm herb. Es ist spritzig, ja man sieht ein regelrechtes Kohlensäure-Perlen-Feuerwerk!!! Der Schaum steht wie eine glatte Eins! Die Hefe kommt angenehm fruchtig rüber und auch das Hopfige lässt nicht auf sich warten! Das Einzige, was nicht ganz 100%ig ist, ist der nicht allzu lange Abgang. Aber trotzdem: Ein Weltklassebier. Das haben ja auch die Juroren des "World Beer Cup 2002" bestätigt! 10 von 10 Punkten.

Bewertung 18.01.2010:
Meine Güte, was haben wir da vor 6,5 Jahren über dieses Bier geschwärmt... Das "Martini Weissbier Hell" hat immer noch wie damals 5,2%vol. und damit sind die Testbedingungen dieselben. Noch ein Bier mit zehn Punkten kann ich gut gebrauchen. Also, los geht es, schenken wir dieses Obergärige ein. Eine oppulente Schaumkrone tut sich da auf... Cremig ist sie und fest. Darunter kann man ein unfiltriertes Goldgelb erklicken. Jaaa, riechen tut es leicht nach Banane. Herrlich bis hier hin. Der erste Schluck ist ebenfalls ganz vorne mit dabei. Ein frischer, süffiger, leicht schmeckender Antrunk. Dazu eine subtile Banane, die einfach nur lecker ist. Dieses Weißbier kommt mit einer Leichtigkeit daher, dass es eine Freude ist. Schön spritzig ist es, das Weizenmalz hält sich zeimlich im Hintergrund, was ich gut finde. Ausgesprochen fruchtig ist dieses Kasseler Bier, mit dem idealen Volumen. Der Braumeister hat diesem Bier genau die Alkoholmenge verpasst, die es braucht, um ein Spitzenweizen zu werden. Süffig, lebhaft, rund. Wer die Chance hat, dieses "Martini Weissbier Hell" in die Finger zu bekommen, sollte unbedingt zugreifen. Es lohnt sich. Man sieht mal wieder... In den letzten 6,5 Jahren hat dieses Bier nicht nachgelassen. Und das ist leider die Ausnahme. 10 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kasseler Premium Pils

Martini Edel Pils

Martini Naturtrüb


Nörten-Hardenberger Export

Nörten-Hardenberger Hefe-Weißbier 5,2%

Nörten-Hardenberger Pils


Nörten-Hardenberger Pils

Martini Winterbier

Martini Meister Pilsener


Martini Edel Pils

Martini Weissbier Dunkel

Nörten-Hardenberger Hefe-Weißbier 5,0%






Impressum