webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Licher Original 1854 Kellerbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH / Lich


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.08.2015


Testobjekt:

0,33l-Steinie-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, kernig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Auf einem Stopp am Frankfurter Flughafen habe in den örtlichen Rewe besucht und bin natürlich fündig geworden. 160 Jahre nach der Brauereigründung braut man in Lich wieder ein unfiltriertes Untergäriges. Das "Licher Original 1854 Naturtrüb" wird in einer 0,33l-Steinie-Flasche geliefert, es hat einen Alkoholgehalt von 5,0%vol. und eine Stammwürze von 11,9%. Eingeschenkt sieht das unfiltrierte Bier richtig gut aus. Das Goldgelb ist satt und der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt. Der Geruch ist würzig, der Antrunk angenehm urig. Schön spritzig ist es, der Hopfen kommt zügig durch und lässt das Bier rasch würzig bis leicht bitter werden. Jeder neue Schluck dämpft die Bittere und lässt die leichte Süße des Malzes durchschimmern. Lecker ist das Bier, das steht sofort fest. Frisch ist es, die Süffigkeit ist gut ausgeprägt. Alles in allem ist das Bier aus Hessen ziemlich gut...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Licher Doppelbock

Licher Export

Licher Pilsner


Licher Weizen

Licher Pilsner

Licher Export


Benediktiner Weissbier Naturtrüb

Licher Pilsner

Benediktiner Weissbier Dunkel


Licher Pilsner

Benediktiner Weissbier Dunkel

Benediktiner Weissbier Naturtrüb


Benediktiner Hell

Licher Weizen

Hessenquell Landbier


Licher Export





Impressum