webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Koźlak Bock Beer Classic

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Herrnbräu GmbH & Co. KG / Ingolstadt


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.10.2009


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Karamellmalz, Hopfen


Farbe:

sattes rot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

satt malzig, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Gregor L. für die Besorgung !!! Gebraut für Barlan Beverages Group / Warszawa (Polen)


Fazit:

Was für eine Irreführung... Da nimmt man diese 0,5l-NRW-Flasche in die Hand, liest und versteht nur sehr wenig. Das ist doch 'nen polnisches Bier, oder? So ein richtig schön starker Doppelbock aus dem Land östlich der Oder...? Eben nicht. Hah, reingefallen... Dieses Bier wird in Deutschland, in Ingolstadt bei der Herrnbräu gebraut. Gibt es doch gar nicht. Auf dem Rückenetikett steht diese Information. Nicht schlecht, diese Täuschung. Das spricht dan aber wohl für die Qualität der Ingolstädter Brauerei. Nun gut, beruhigen wir uns erst Mal wieder und schenken dieses Doppelbock mit seinen 7,8%vol. ein. Schön schaut es aus. Ein sattes rot und eine ansprechende Schaumkrone sind zu sehen. Riechen tut es ordentlich nach Malz. Der erste Schluck haut dann auch direkt rein. Satt malzig mit einem sehr süßen Antrunk. Und man schmeckt direkt die Tiefe dieses Doppelbocks. Aber auch eine Extraportion Hopfen ist zu schmecken. Dadurch wird es aber schon sehr würzig. Das erlebt man bei einem Bock auch nicht alle Tage. Im vorderen Drittel hat man dann noch eine leichte Apfelnote auf der Zunge, die ab der Mitte aber schnell ist hopfige abdriftet und damit der Süffigkeit ins Kreuz fällt. Den Alkohol kann man beim besten Willen nicht direkt schmecken, einzig die Tiefe zeigt die Umdrehungen. Zum Ende kann das "Koźlak" schon mit so manchem Pilsbier mithalten, man kann es sogar für leicht bitter halten. Ein interessanter Bock mit einer interessanten Geschichte. Besserer Durchschnitt.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Johnny
2015-05-07

Schonmal schönes Antlitz, guter Schaum und schöne Farbe. Riecht satt malzig und süß. Schmeckt acuh sehr sehr schön malzig und süß, richtig nach Karamell. Feine Röstmalznote und schöne Fruchtnote. Die Kohlensäure ist genau richtig angesetzt. Perfekt!!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Herrnbräu Hefe Weißbier Dunkel

Herrnbräu Hefe Weißbier Hell

Herrnbräu Kristall Weizen Klar


Ibeer

Herrnbräu Jubiläums-Sud

Herrnbräu Premium Pils


Herrnbräu Hefe Weißbier Hell

Herrnbräu Tradition

Perlenzauber German Pale Ale 2018






Impressum