webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hartmann Felsen Weisse 5,2%

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei-Gasthof Hartmann / Schesslitz-Würgau


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

23.11.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

hefig


Geschmack:

hefig, malzig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Weißbier aus Franken steht jetzt vor mir. Na, das kann doch nur gut schmecken. Auf die Flasche und rein ins Glas. Viel Schaum und ein schönes trübes bernstein locken einen. Der erste Schluck ist dann auch richtig lecker. Weich, rund, bekömmlich. Und vor allem hat diese "Felsen Weisse" eine tolle Hefenote. So soll das sein. Sehr malzig und nur wenig gehopft. Sehr süffig. Leicht fruchtig. Die Spritzigkeit ist auch super. Wer immer nur auf Erdinger und Paulaner schwört, sollte dieses mal probieren. Dann weiß man, wie ein richtiges Weißbier schmecken muss. Lecker.


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Manni
2010-06-11

Mache gerade ein Six-Pack leer, das ich aus der Brauerei Hartmann mitgebracht habe. Das Hartmann Felsen Weisse ist wirklich ein Super-Bier, das alle mir bekannten Weißbiere in den Schatten stellt. Wirklich süffig, leicht, frisch und überaus lecker.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hartmann Bock Hell

Hartmann Edelpils

Hartmann Erbschänk 1550


Hartmann Felsenkeller

Hartmann Felsentrunk

Hartmann Hell


Hartmann Felsen Weisse 5,0%

Hartmann Bock Dunkel

Hartmann Felsentrunk






Impressum