webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hartmann Felsen Weisse 5,0%

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei-Gasthof Hartmann / Schesslitz-Würgau


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.01.2012


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

viel


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, spritzig, süffig, leicht fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ende 2005 habe ich das heutige Testbier, das "Hartmann Felsen Weisse" schon einmal vor mir stehen gehabt. Seinerzeit habe ich es beim Urlaub im schönen Franken erstanden. Damals hatte es noch eine Spur mehr Alkohol, diese hier heute hat "nur" noch 5,0%vol.. Seinerzeit hat es die volle Punktzahl erhalten, ob es das heute auch wieder schafft, wissen wir gleich. Ein hefetrübes Goldgelb und eine Menge Schaum sind zu sehen. Der erste Schluck ist auch schön spritzig und kann mit einer leicht dominanten Weizenmalznote auftrumpfen. Die Hefe ist leicht fruchtig, ein bisschen Banane kommt durch, der weiche Gesamteindruck wird dadurch noch verstärkt. Was die Bekömmlichkeit angeht, ist dieses Bier weit vorne mit dabei. Der Hopfen ist nur dezent vorhanden, leicht würzig schmeckt dieses fränkische Obergärige. Unterm Strich schmeckt mir die Felsen Weisse sehr gut. Aber ganz nach oben schafft es dieses Bier heute nicht. Aber neun Punkte sind doch auch phantastisch...


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hartmann Bock Hell

Hartmann Edelpils

Hartmann Erbschänk 1550


Hartmann Felsenkeller

Hartmann Felsentrunk

Hartmann Felsen Weisse 5,2%


Hartmann Hell

Hartmann Bock Dunkel

Hartmann Felsentrunk






Impressum