webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ale Mania Pale Ale

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Biersmarck GmbH / Bonn


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

16.04.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes Kupfer


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

fruchtig, relativ trocken, wenig malzig, würzig, schlank, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Der Klassiker aus dem Hause Ale Mania ist das "Pale Ale". Gebraut wird es Bonn am Rhein und hat 5vol.% Alkohol. Eingeschenkt ist das Bier, welches mit den Hopfensorten Amarillo, Centennial und Cascade gebraut wurde, ungewöhnlich dunkel für ein Pale Ale. Kupferfarbig ist es, die Hefe sorgt für eine gewisse Trübe. Der Geruch bietet ein sattes Tropenfruchtbouquet. Und so ist es auch beim Antrunk. Alle möglichen exotischen Früchte kommen durch, Mango, Ananas, Passionsfrucht, Orangen. Das alles ohne eine allzu ausgeprägte Würzigkeit. Zu Beginn finde ich es sogar ziemlich schlank, der Malzkörper ist hier erst Mal sehr zurückhaltend ausgeprägt. Das "Ale Mania Pale Ale" ist sehr gut zu trinken, weil es auch ziemlich spritzig ist und dadurch erfrischend daherkommt. Eine feine Süße ist ebenfalls mit dabei, die Früchte bieten also nicht nur säuerliche Aromen. Ab der Mitte wird es würzig, leicht trocken und auch bitter. Ich finde dieses Bier richtig süffig und sehr gut trinkbar. Ein leckeres Obergäriges.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ale Mania Milk Stout

Ale Mania Imperial Red Ale

Ale Mania New England IPA


Ale Mania Extra Special Bonner

Ale Mania & Hertl: Herr Hertl Mania Rauch IPA

Ale Mania Session IPA


Ale Mania 19th Century India Pale Ale

Ale Mania IPA Mania





Impressum