webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Zipfer Urtyp Medium

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Zipf / Neukirchen an der Vöckla


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

01.09.2011


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Schankbier


Alkoholgehalt:

3,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 24.08.2003: Meine Herren, das ist aber knapp! Mit seinen 3,0% Alk ist es haarscharf an der Grenze von eben diesen drei Volumenprozent vorbeigeschrammt. Glück gehabt! Aber nun mal zum Bier. Es schmeckt auf jeden Fall schon mal nicht schlecht. Es ist gut gehopft, trotzdem angenehm fruchtig. Spritzigkeit ist ebenfalls vorhanden. Das Einzige, was fehlt ist die Tiefe. Aber das ist nun mal bei diesen drei Prozent nicht zu erwarten. Aber trotzdem ist dieses Bier eine geschmackliche Alternative! Das ideale Autofahrer-Bier! 7 von 10 Punkten.

Bewertung 01.09.2011:
Der Sommer neigt sich so langsam seinem Ende zu, heute war es noch mal schön. Wir haben es jetzt um 19:30h noch 20°C, und das am 1. September, der ja meteorologisch den Herbstbeginn verkündet. Da passt es doch, ein letztes Mal ein leichtes Bier zu sich zu nehmen. Wie gerufen kommt da das "Zipfer Urtyp Medium" um die Ecke. Es hat einen Alkoholgehalt von 3%vol. und erfüllt damit die strengen Biertest-Kriterien. Ich bin gespannt, wie dieses alkoholreduzierte Schankbier schmecken wird. Nach dem Einschenken sieht es gut im Glas aus. OK, der Schaum ist nun nicht allzu üppig und das Goldgelb nicht ganz so intensiv, aber dennoch macht es eine gute Figur. Der Antrunk ist fein würzig und grundsätzlich auch nicht schlecht, nur wirkt es zu Beginn etwas dünn. Nun gut, dieses Bier hat nur 3%vol. Alkohol und eine Stammwürze von 9,5%. Da ist dann nicht so viel mit Süße und Volumen. Der Beginn ist also angenehm zu trinken und nur leicht süßlich, danach kommen aber ziemlich schnell die würzigen Aromen durch, die dann auch lange anhalten. Der Vorteil bei diesem Zipfer: Man kann auf Strecke eines mehr Trinken. Und das kann man ruhigen Gewissens machen, denn unterm Strich schmeckt es gut. Ein leckeres und bekömmliches Schankbier. Und deshalb bekommt es auch 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Edelweiss Hefetrüb 5,5%

Zipfer Märzen

Zipfer Original / Urtyp


Zipfer Sparkling 5,3%

Zipfer Stefani Bock

Zipfer Original / Urtyp


Zipfer Märzen

Zipfer Sparkling 5,2%

Zipfer Original / Urtyp


Edelweiss Hefetrüb 5,5%

Zipfer Original / Urtyp

Zipfer Josefi Bock


Zipfer Märzen





Impressum