webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wittorfer Trick 17

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Wittorfer Brauerei GbR / Neumünster


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.07.2020


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

American Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

sehr fruchtig, leichte Säure


Geschmack:

fruchtig, mild, spritzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute haben wir beim Getränkemarkt das aus Neumünster in Schleswig-Holstein stammende "Wittorfer Trick 17" gesehen und direkt mitgenommen. Nun steht es gut gekühlt vor uns und möchte verköstigt werden. 5,4%vol. Alkohol hat dieses APA, welches eingeschenkt schon ganz gut ausschaut. Zwar ist die Schaumkrone zurückhaltend ausgebaut, das trübe Goldgelb darunter gefällt mir aber. Zudem riecht es ordentlich nach Zitrusfrüchten. Diese kommen auch im Antrunk durch. Die spritzige Kohlensäure und die Zitronen- und Orangenschale machen alles richtig und lassen das Bier einfach gut heruntergehen. Neben der gut ausgebauten Frucht kommt auch eine durchschnittlich wilde Würzigkeit hinzu, die gut passt. Das Bier ist dadurch nicht übertrieben bitter oder zu trocken. Nein, es geht locker-flockig runter. Etwas mehr Körper wäre hier nicht schlecht gewesen, es wirkt ab der Mitte doch eher langweilig. Trotzdem ist das "Meckern" auf hohem Niveau. Der lange Abgang holt nicht viel raus, lässt mich aber zum Fazit kommen: Ein ganz gutes APA aus dem hohen Norden.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Wittorfer Dat Gode

Wittorfer D.H.Hinselmann

Wittorfer 04321


Superfreunde Team IPA

Wittorfer Treibsand





Impressum