webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Meissner Schwerter Kellerbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Schwerter Meißen GmbH / Meißen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.06.2020


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig, leicht säuerlich


Geschmack:

malzig, leicht fruchtig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Der siebte Tag unserer "Osttournee" neigt sich dem Ende entgegen. Heute machen wir einen Halt in Moritzburg. Vorhin haben wir das Schloss besucht, nun sitzen wir am Tisch des Romantikhotels "Eisenberger Hof" und genießen das aus Meißen stammende "Meissner Schwerter Kellerbier". Optisch ist das Bier sehr ansprechend. Ein feiner, cremiger Schaum ist auf dem stumpfen Goldgelb zu sehen. Der Geruch bietet eine leichte Säure, der Antrunk ist dann erst Mal spritzig. Eine leichte Zitrusnote wird geboten. Leider auch wenig Körper. Auch die Süße ist zurückhaltend. Ebenso sieht es beim Hopfen aus. Mild ist das Bier, welches sich gut trinken lässt. Nichts besonderes wird hier geboten. Der Abgang ist lang, der Körper ist nicht sonderlich ausgebaut. Alles in allem ein gutes Bier...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Meissner Schwerter Privat Pils

Meissner Schwerter Rubin Lager

Meissner Schwerter Elbsommer


Meissner Schwerter St. Afra

Meissner Schwerter Bennator

Meissner Schwerter Urhell


Meissner Schwerter Privat Pils

Meissner Schwerter Urbräu

Meissner Schwerter Urhell


Meissner Schwerter Maibock

Meissner Schwerter Rubin Lager

Meissner Schwerter St. Afra


Meissner Schwerter Elbsommer





Impressum