webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Heineken Lager Beer Ungarn

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Heineken Hungary plc / Sopron


Herkunft:

Ungarn


Getestet am:

30.10.2014


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Nummero Neun wird nun getestet. Die ungarische Variante des weltweiten Klassikers möchte nun getestet werden. Auch dieses Bier hat bekannte 5,0%vol. Alkohol und die Stammwürze beträgt 11,4%. Was ich schön finde. Bei Bieren, die in Kroatien verkauft werden, und von dort habe ich es, muss der Produzent angegeben werden. Das wünschte ich mich für den Rest der EU auch. Da sind uns die Kroaten wirklich einen Schritt voraus. Nun aber zum Bier. Im Glas sieht es doch richtig gut aus: goldgelb ist es, der Schaum steht sehr gut, der Antrunk hat einen fruchtigen, an Trauben erinnernden Geschmack. Leicht spritzig ist es, der fruchtige Geschmack bleibt auch im weiteren Verlauf bestehen. Leicht spritzig ist es, der Hopfen kommt ab der Mitte zum Vorschein. Vorher ist das Bier angenehm rund und bekömmlich, die leichte Süße des Malzes kommt gut durch. Aber das alles auf einem netten, aber keinesfalls hochwertigen Niveau. Mit der Zeit flacht es auch ab und die Langeweile kehrt ein. Das Bier kann man gut trinken, diese Fruchtigkeit nach Trauben, Birne und Ananas ist vielleicht eine Spur übertrieben. Alles in allem ist das Bier ok.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Adambräu Premium Ungarn

Gösser Spezial Ungarn

Kaiser Dark Ungarn


Soproni Ászok

Steffl Bier Ungarn

Soproni Óvatos Duhaj IPA


Soproni Démon

Soproni 1895





Impressum