webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Heidenpeters Thirsty Lady

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Heidenpeters / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.08.2014


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, obergärige Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

sehr viel, fest


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

säuerlich, fruchtig, sehr spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Seit Ende 2012 braut der Berliner Johannes Heidenpeters in der Kreuzberger Markthalle Neun sein Bier. Und das mit großem Erfolg. Und zwar so sehr, dass man die Biere nun auch in Flaschen kaufen kann. Topp! Das "Thirsty Lady" ist ein helles Ale, welches ein wenig an die amerikanischen Ales erinnert, also jenem Biertyp, die in den letzten Jahren auch in Deutschland immer mehr Fans findet. Das Bier ist hefetrüb, golden und mit einer wahnsinnigen Schaumkrone versehen. Da hat die Hefe aber noch ordentlich Dampf auf dem Kessel. Dementsprechend spritzig ist das Berliner Bier dann auch. Und absolut erfrischend und hochwertig. Dadurch wird das Bier auch eine Spur trockener. Das liegt aber auch am Hopfen, der feine Fruchtaromen von Limonen, Mango und Litchis bietet. Im Hintergrund schwingt eine feine Bittere mit, die aber nicht zu sehr durchkommt. Der lange Abgang ist staubtrocken. Ja, ein klasse Bier. Frisch, fruchtig. Eben anders. Lecker!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Heidenpeters Pale Ale

Heidenpeters Small American IPA

Heidenpeters Big American IPA


Heidenpeters Hell

Heidenpeters Pilz

Heidenpeters Berlin Beerweek Festival Bier


Heidenpeters Easy Gose

Heidenpeters American IPA





Impressum