webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Engelbräu Festbier-Radler

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Engelbräu Rettenberg / Rettenberg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

25.10.2011


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Biermischgetränk < 3%vol.


Alkoholgehalt:

3,10%vol.


Zutaten:

50% Festbier, 50% Zitronenlimonade


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht zitronig


Geschmack:

leicht zitronig, malzig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dieses Biermischgetränk hat einen Alkoholgehalt von mehr als 3,0%vol. und deswegen darf es hier ran. Das "Engelbräu Festbier-Radler" wird aus dem stärker eingebrauten Märzenbier gebraut, dadurch ergeben sich die 3,1%vol. Mal gucken, wie es schmeckt. Aber öffnen wir doch erstmal die Bügelflasche. Schön schaut es aus: ein etwas helleres Goldgelb, der Schaum steht fest. Natürlich rieche ich eine leichte Zitrone, auch geschmacklich ist diese wahrzunehmen. Schön säuerlich, das gefällt mir gut. Danach kommt direkt eine brotig schmeckende Malznote durch. Doch doch, dieser Antrunk ist sehr gut. Mal ein Radler mit einem klaren und nicht so süßen Zitrusaroma. Rund und nur mäßig hopfig, das macht dieses Mixgetränk noch sympathischer. Mir schmeckt das Engelbräu, deswegen wird es auch im oberen Drittel platziert.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Engelbräu Urtyp-Hell

Engelbräu Jubiläums-Bier

Engelbräu Hefe-Weizen Dunkel


Engelbräu Urtyp-Dunkel

Engelbräu Grünten-Pils Premium

Engelbräu Hefe-Weizen Hell


Wohlfart Hofbier

Engelbräu Urtyp-Hell

Engelbräu Doppelbock Dunkel


Engelbräu Allgäuer Viehscheid Bier





Impressum