webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Drygate Seven Peaks

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Drygate Brewing Company Ltd / Glasgow


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

21.11.2022


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Saison


Alkoholgehalt:

3,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

honigfarbig


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

leicht fruchtig, spritzig, würzig, etwas dünn, dezente Süße, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein 3,9%iges Session IPA aus dem schottischen Glasgow ist an der Reihe. Abgefüllt ist dieses Bier in einer 0,33l-Dose, der Inhalt sieht eingeschenkt gut aus: Der cremige und sehr feste Schaum steht lange auf dem honigfarbenen Bier, der Geruch bietet so einiges an Fruchtaromen. Auch die ersten Sekunden sind in der Hand der Zitrusfrüchte, es kommen Ananas, Grapefruit und Orange durch. Vor allem die Schale ist mit ihren bitteren Aromen deutlich wahrzunehmen. Es schmeckt aber auch etwas dünn. Nun, es sind halt nur 3,9vol.% Alkohol. Trotzdem schmeckt das Bier gut. Ab der Mitte lassen die Früchte nach, dann passiert auch nicht mehr so viel, der Hopfen wird nun etwas lebendiger und die Würzigkeit nimmt zu. Der Abgang ist lang, das Bier ist erfrischend und soweit ganz gut zu trinken. Alles in allem 6/10 Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Drygate Hoppipolla

Drygate & Fierce: Peanut Butter Chocolate

Drygate Big Dumb Object


Drygate Amber Spyglass

Drygate Podcast

Drygate Chocolate Orange Orinoco


Drygate Unsmashable

Drygate Tone Burst





Impressum