webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Drygate Podcast

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Drygate Brewing Company Ltd / Glasgow


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

14.04.2022


Testobjekt:

0,44l-Dose


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

7,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Vanillearomen


Farbe:

stumpfes Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig, nach Vanille


Geschmack:

fruchtig, nach Vanille und roten Beeren, leicht würzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute ist Gründonnerstag, hier im Düsseldorfer Craftbier-Shop/Lokal ist heute "Open Easter Tasting" und das bei gutem Wetter, hier drinnen ist es wie immer entspannt. Wir haben uns das "Drygate Podcast" aus Schottland aus einem der unzähligen Kühlschränke genommen und probieren es nun. Der Geruch ist schon mal crazy... Vanille kommt durch und dazu eine ordentliche Portion Früchte. Dabei ist es mild. In dem ersten Drittel sind tropische Früchte präsent, in diesem Moment stört die Vanille etwas. Dann kommen rote Beeren durch. Himbeeren und Erdbeeren sind zu schmecken. Der Hopfen bleibt dabei zurückhaltend, der Abgang ist aber umso länger. Das "Drygate Podcast" ist interessant, es hat aber eine niedrige Drinkability.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Drygate Hoppipolla

Drygate & Fierce: Peanut Butter Chocolate

Drygate Big Dumb Object


Drygate Amber Spyglass

Drygate Chocolate Orange Orinoco

Drygate Seven Peaks


Drygate Unsmashable

Drygate Tone Burst





Impressum