webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bergquell Keller Urtyp

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Bergquell-Brauerei Löbau / Löbau


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

27.01.2015


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Tilman Peter für die Zusendung!


Fazit:

Aus Löbau in der Oberlausitz stammt das "Bergquell Keller Urtyp", ein unfiltriertes Pilsener mit bekannten 4,9%vol.. Laut Etikettenaufschrift soll es ein "besonderer Biergenuss" sein. Na, ich bin gespannt. Optisch ist es wirklich ansprechend. Ein hefetrübes Goldgelb ist zu sehen, der Schaum darüber steht sehr gut. Geschmacklich ist das Bier primär vom Hopfen geprägt. Und von der einhergehenden Bitteren, die mit der Zeit dominanter wird. Aber irgendwie auch unspektakulär. Das Kernige, leicht nussige fehlt mir hier. Stattdessen wird das Bier relativ hart und unausgeglichen. Und auch ziemlich unauffällig. Erst nach ein paar Sekunden, gerade da, wo die Bittere ihren Höhepunkt hat, kommt langsam aber sicher eine gewisse subtile Süße durch. Aber nichts, was mich umhaut. Das Bier ist ok. Mit der Zeit wird es auch süffiger und gefälliger. Alles in allem sechs Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lausitzer Porter Schwarzes

Lausitzer Porter Strong

Bergquell Kirsch Porter


Lausitzer Erdbeer Porter

Ostsee Perle Hefeweizen

Bergquell Pilsner


Bergquell Goldener Reiter

Lausitzer Hefe-Weizen





Impressum