webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Waldschloss-Bräu Dunkel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Waldschloss-Bräu / Frammersbach (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.03.2008


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Röstmalzbier


Farbe:

dunkleres bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Schön, mal wieder ein Dunkelbier zu probieren. Dieses stammt aus dem bayerischen Frammersbach und macht im Glas eine tolle Vorstellung. Ein dunkles bernstein, dazu ein fester und durchaus fester Schaum, was braucht das Biertrinkerherz mehr? Das richtig typische Aroma. Und das bekommt man hier. Sehr malzig und weich ist es. Der Antrunk ist wirklich so, wie es sein soll. Dazu passt die ausgeprägte Würze, die intensiv, aber nicht allzu bitter erscheint. Ab der Mitte wird es leicht süßlich, das Röstmalz stellt sich vor. Dieses wird im weiteren Verlauf immer intensiver, ohne jedoch negativ aufzufallen. Die Gesamtkomposition, das heißt das Verhätnis an Süße, Würzigkeit und Röstnote ist hier toll umgesetzt worden. Leider vermisst die geringe, aber dennoch auffallende metallische Geschmacksnote einen Topp-Platz. So reicht es immerhin noch für das obere Drittel. Zumal der Abgang sehr, sehr lang ist. Lecker.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Waldschloss-Bräu 1886

Waldschloss-Bräu Doppel Bock

Waldschloss-Bräu Export


Waldschloss-Bräu Fuhrmann's Weisse Dunkel

Waldschloss-Bräu Fuhrmann's Weisse Hell

Waldschloss-Bräu Pilsner






Impressum