webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schwanen-Bräu Wertingen Spezial

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Schwanenbräu H. Carry KG / Wertingen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.03.2010


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Passend zum Monat März habe ich ein Märzen vor mir stehen. Das "Schwanen-Bräu Wertingen Spezial" ist ein eben solches und verfügt über einen Alkoholgehalt von 5,7%vol. und eine Stammwürze von 13,5%. Ja, die knallharten Fakten stimmen, nun schenken wir das "Schwanen-Bräu" ein. Satt golden glänzt es vor sich hin, die Schaumkrone ist dafür nicht so dolle. Diese fällt ziemlich schnell in sich zusammen. Viel besser hingegen ist der erste Schluck. Ein sehr süffiger Antrunk. Satt und dick trägt das süßliche Malz auf. Dazu eine prickelnde Kohlensäure, die für Lebendigkeit sorgt. Wirklich ein süffiges Bierchen. Dazu ist die ganze Zeit über der Hopfen aktiv, dieser sorgt für die würzige Note bei diesem Spezial aus dem schwäbischen Wertingen. Das geht wirklich gut runter und ist sehr bekömmlich. ich finde es ziemlich süß für ein Märzen, aber das gefällt mir gut. Der Abgang ist lang und damit steht fest: Dieses Bier ist ein wirklich leckeres! Leider ist es optisch nicht so ansprechend. Trotzdem steht es fast ganz oben...


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schwanen-Bräu Wertingen Hell

Schwanen-Bräu Wertingen Kellerbier

Schwanen-Bräu Wertingen Aroma Pils


Schwanen-Bräu Wertingen Wertinger

Schwanen-Bräu Wertingen Dunkel

Schwanen-Bräu Wertingen Festbier






Impressum