webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schübel Nordeck-Trunk

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Leonhard Schübel oHG / Stadtsteinach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

16.10.2023


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, kernig, nussig, würzig, urig, getreidig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Seit 1872 braut man in Stadtsteinach Biere. Und das hoffentlich noch viele Jahre. Ich probiere nun das dort gebraute 4,9%ige Kellerbier, das auf den Namen "Schübel Nordeck-Trunk" hört. Dabei bezieht man sich auf die im 11. Jahrhundert gebaute Burg Nordeck, die man heute noch besichtigen kann, auch wenn nicht mehr viel davon zu sehen ist. Das Bier sieht im Glas richtig ansprechend aus: Es ist hefetrüb und goldgelb, der Schaum steht gut darüber und der Geruch bietet leicht malzige Aromen. Der Antrunk ist sehr spritzig und schnell kommt eine leckere Getreidenote durch, die das Bier deutlich nussig und kernig erscheinen lässt. Ja, das kann was. Die feine Süße passt supergut dazu. Das ist wirklich mal ein urig-süffiges Bierchen. Schnell kommt eine ordentliche Portion Hopfen durch, dadurch bekommt es einen würzigen Geschmack. Der lange Abgang rundet dieses tolle Bier ab. Wer es gerne etwas würziger mag, ist hier richtig. Ein schön rundes, uriges Bier! Neun Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schübel Dunkel

Schübel Florian-Trunk

Schübel a Fränkisch


Schübel Bockbier

Schübel Pils

Schübel Edelweisse


Schübel Drachenseidla

Schübel Hell

Schübel Drachenseidla






Impressum