webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schübel Dunkel

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Leonhard Schübel oHG / Stadtsteinach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.02.2011


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Röstmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das die Franken leckere und zum Teil wirklich fantastische Biere brauen können, hat sich weltweit herumgesprochen. Umso mehr freut es mich, heute Abend ein Dunkelbier der Brauerei Schübel aus dem oberfränkischen Stadtsteinach bei Kulmbach vor mir stehen zu haben. 4,9%vol. Alkohol und eine Stammwürze von 11,7% sind typisch, das Aussehen ist einwandfrei: ein dunkles Rot und eine durchschnittliche, aber feste Schaumkrone. Der erste Schluck ist ziemlich gut... Ein würziger und durch und durch malziger Antrunk. Das anständige Röstaroma und die gut dosierte Würzigkeit des Hopfens gefallen mir gut. Leider ist da im vorderen Drittel eine unterschweillige Metallnote, diese verschwindet zum Glück aber wieder schnell. Die Würzigkeit ist ganz klar dominierend. Ein kräftiges Bier, eben typisch fränkisch. Knackig, süffig, aber auch alles andere als durchschnittlich. Das Wasser ist schön weich. Summa summarum bekomt dieses fränkische Dunkelbier eine 7!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schübel Florian-Trunk

Schübel a Fränkisch

Schübel Bockbier


Schübel Pils

Schübel Edelweisse

Schübel Pressecker Drachenseidla






Impressum