webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schlossbrauerei Haimhausen Schloß-Weisse Dunkel

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Schloßbrauerei Haimhausen / Haimhausen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.10.2012


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles kupfer


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, leicht hefig


Geschmack:

malzig, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Testbier aus der Schloßbrauerei Haimhausen ist dran. Das "Schloß-Weisse Dunkel" ist ein Obergäriges mit einem Alkoholgehalt von 4,8%vol. Das Etikett sieht etwas altbacken aus, ich möchte hoffen, dass der Geschmack besser ist. Eingeschenkt sieht dieses Bier gut aus: ein dunkles Kupfer ist zu sehen, schön hefetrüb. Der Antrunk ist sehr spritzig und mit einer satten Malznote ausgestattet. Voluminös und schön süffig, so sind die ersten Sekunden. Leichte Röstaromen kommen durch und mit der Zeit immer mehr Karamell. Das alles mit einer dezenten, gut dosierten Würzigkeit, die dieses Bier auch relativ würzig werden lässt. Und das bei einer subtilen Süße, die die ganze Zeit im Hintergrund mitschwingt. Ein leckeres Weißbier mit einem schönen Körper und einen zum Ende hin angenehm würzigen Abgang...


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schlossbrauerei Haimhausen Kellerbier Dunkel

Schlossbrauerei Haimhausen Kellerbier Hell

Schlossbrauerei Haimhausen 1608er Exportbier


Schlossbrauerei Haimhausen Schloss Hell

Schlossbrauerei Haimhausen Schloß-Weisse

Schlossbrauerei Haimhausen Schloß-Pils






Impressum