webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kukko Vahva Pils

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Laitilan Wirvoitusjuomatehdas / Laitila


Herkunft:

Finnland


Getestet am:

27.02.2018


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

süßlich-würzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich und würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus Finnland stammt das "Kukko Vahva Pils". Vahva heißt Stark und das ist es auch im Vergleich zum "normalen" Pilsbier aus dem Hause Kukko, welches nur 4,5%vol. Alkohol hat. Das Dosendesign ist schlicht, ich finde es aber sehr gut gelungen. Das trifft auch auf das glänzende Goldgelb zu. Auf den Schaum eher nicht so, dieser verschwindet relativ schnell. Zu riechen bekomme ich eine leicht süßliche Note, der Antrunk spiegelt das wider. Dazu kommt eine sehr spritzige Kohlensäure, die das Bier ziemlich lebendig erscheinen lässt. In den ersten paar Sekunden ist da also diese leichte Süße, die die malzigen Aromen ordentlich unterstützt. Ich finde es geschmacklich eine Spur zu mastig, fast schon zu klebrig. Es wird aber nach ein paar Sekunden wieder besser, dann kommen auch die würzigen Aromen vom Hopfen durch. Dadurch wird der Abgang auch sehr lang. Ja, alles in allem ein süßliches Pilsbier. Von mir bekommt es sechs Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kukko Lager

Kukko Pils III

Kukko Tumma III


Kukko Helles

Kukko Lager

Kukko IPA


Kukko Vehnä

Kukko Red Ale

Kukko Tuima






Impressum