webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kukko Red Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Laitilan Wirvoitusjuomatehdas / Laitila


Herkunft:

Finnland


Getestet am:

17.04.2019


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Rotbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkles bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht fruchtig, beerig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das finnische "Kukko Red Ale" steht vor mir. In einer 0,5l-Dose, die ich im Supermarkt für 2,44€ gekauft habe...Das ist ja hier fast schon ein Schnäppchen. Ein rotes Ale möchte also getestet werden. Mal schauen, wie es eingeschenkt aussieht. Ein dunkles Bernstein ist zu sehen, die Schaumkrone hält sich zurück. Zu riechen bekomme ich eine leichte Malznote. Der Antrunk ist leicht fruchtig, es kommen Aromen von roten Beeren und Früchtetee durch. Zum Beispiel kann ich Hagebutte schmecken. Interessant. Die Kohlensäure hält sich zurück, eine minimale Metallnote ist zu schmecken. Dabei ist das Bier relativ mild und der Hopfen ist zurückhaltend. Der nächste Schluck ist sehr malzig, eine leichte Getreidenote kommt durch. Und etwas Karamell. Dadurch schmeckt das Kukko sehr geschmeidig. Trotzdem wirkt es dann doch etwas künstlich. Man kann es trinken, umhauen tut es mich aber nicht. Die leichte Frucht zu Beginn ist gut, dann wird es durchschnittlich. Alles in allem bekommt das Bier sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kukko Lager

Kukko Pils III

Kukko Tumma III


Kukko Helles

Kukko Lager

Kukko Vahva Pils


Kukko IPA

Kukko Vehnä

Kukko Tuima






Impressum