webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Kompaan Badgast

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Kompaan Bier / Den Haag


Herkunft:

Holland


Getestet am:

27.10.2019


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, getreidig, nach Banane, süßlich, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus Den Hague stammt das helle Hefeweizen "Kompaan Badgast Weizen", welches nun eingeschenkt vor mir steht und optisch eher durchschnittlich ausschaut: Ein trübes Goldgelb ist vorhanden, der Schaum ist aber nicht zu sehen. Der Geruch ist leicht würzig. Geschmacklich ist es sehr getreidig. Ich kann das Weizenmalz förmlich schmecken. Das wirkt sehr bodenständig und urig, die Kohlensäure hätte ruhiger etwas deutlicher sein dürfen. Relativ mild ist es, es hat leider auch einen gewissen Fremdgeschmack, dadurch schmeckt das Bier etwas mastig. Fast so, als ob man das Eiweiß vom Weizenmalz schmecken könnte. Das Bier ist angenehm mild, der Hopfen bildet eine leichte Würzigkeit aus, das passt sehr gut und erzeugt einen runden Geschmack. Sehr lang ist der Abgang, den Alkohol schmeckt man nicht, das Volumen ist aber prima ausgebildet. Süffig und lecker ist es. Auch wenn der Antrunk etwas "rumzickt", mit der Zeit wird das Bier besser. Ein gutes Bier, welches sogar ganz subtil mit Zitrusfrüchten werben kann... Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kompaan Wannabee

Kompaan Bondgenoot

Kompaan Levensgenieter


Kompaan Juicy Joker





Impressum