webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Janáček Extra / Světlé Pivo

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar Janáček / Uherský Brod (Tschechische Republik)


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

03.10.2007


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht hopfig


Geschmack:

malzig, hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Bubbel's Eltern für die Besorgung!!!


Fazit:

Das "Extra", welches jetzt vor mir steht, ist eines der Alkoholhaltigsten dieser Brauerei. Und dabei hat es nur 5,0%vol. Die tschechischen Biere sind ja sowieso primär im 4,x%vol.-Bereich angesiedelt, so dass es sich hier fast schon um ein Starkbier handelt. Im Glas macht es aber alles richtig. Ein relativ malziger Antrunk, der aber durch und durch dem Hopfen unterlegen ist, sorgt für gute Laune beim Genuss dieses Pilsbieres. Zwei Sachen fallen mir bei dieser Brauerei auf: Zum einen der Hang zum Pilsbier. Und zweitens hat jedes eine ausgeprägte Hopfennote. Beachtlich. Sind doch viele Biere aus der Tschechischen Republik tendenziell süßlich. Der nächste Schluck ist schön lang im Abgang. Eine schöne Mischung aus süffiger Malznote und würzigem Hopfen. Ein richtig gutes Pils, welches einen typisch mährischen Geschmack aufweist. Ich kann dieses Bier nur empfehlen, auch wenn mir das gewisse Extra fehlt. Und das dann bei dem Namen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

3,5 Dost Dobré Pivo

Comenius Speciál 14%

Janáček Kvasničák


Janáček Olšavan

Janáček Patriot

Janáček Prima


Janáček Tmavé





Impressum