webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Graf Arco Edell

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Gräfliche Brauerei Arco-Valley GmbH & Co. KG / Eichendorf-Adldorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.03.2009


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

malzig, mild, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Zusendung!!!


Fazit:

Hier war aber ein Sprach-Akrobat am Start... Heute Abend teste ich das "Graf Arco Edell", ein Helles aus Bayern. Das Wort Edell stammt aus dem Mix von Edel & Hell. Geschickt. Und dieses Wort hat man direkt als Marke registriert. Da bin ich umso mehr gespannt, ob soviel Aufwand auch beim Geschmack an den Tag gelegt wurde. Zumindest ist es im Glas ein Highlight. Der Antrunk erweist sich als ziemlich malzig und süß. Das Brauwasser ist schön weich, der Hopfen nur ganz leicht würzig. Aber so richtig gefällt mir dieses Helle nicht. Wobei die Zutaten ziemlich gut sind und auch das Erscheinungsbild als solches zu bezeichnen ist. Trotzdem landet dieses Bier nur im Mittelfeld, weil mir ein bisschen die Frische fehlt. Und diese gehört zu einem Hellen.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Valley Lager

Graf Arco Winter Märchen Festbier

Graf Arco Helles/Grafen Hell


Graf Arco Weiße Dunkel

Graf Arco Weiße Hell

Graf Arco Winter Märchen Festbier


Graf Arco Helles/Grafen Hell

Graf Arco Weiße Hell

Graf Arco Arcolator






Impressum