webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Corgoň 10%

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Heineken Slovensko, a.s. / Hurbanovo


Herkunft:

Slowakei


Getestet am:

12.10.2009


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

ganz leicht nach Hopfen


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Vor mir steht eine 0,5l-Dose aus der Slowakei. Der Inhalt: "Corgoň 10%", ein Pilsener mit einem Alkoholgehalt von 4,0%vol. und einem Stammwürzeanteil von 10%. Die Brauerei, eine 100%ige-Heineken-Tochter, ist unweit der Hauptstadt Bratislava beheimat und möchte heute Abend dieses Pilsener darbieten. Optisch ist es einwandfrei... Goldgelb, blank und mit einer anständigen Schaumkrone. Diese hält aber nicht allzu lange, das kann man besser machen. Auffallend ist der fast nicht existente Geruch. Man muss schon genau "hinriechen", um eine leicht würzige Note zu erspähen. Nun denn, der erste Schluck ist fällig. Und der ist gar nicht so schlecht. Für "nur" 4,0%vol. ist der Geschmack ziemlich üppig. Das Malz ist präsent und auch die Kohlensäure sorgt für die nötige Spritzigkeit. Auffallend: im vorderen Drittel kann man eine leichte Zitrusnote erahnen. Das gefällt mir. Der Hopfen ist dominierend, ab der Mitte hat man es mit einer zünftigen Bitteren zu tun. Ich muss sagen: Das "Corgoň 10%" hat einen anständigen Geschmack und kann mit einer vollem Aroma aufwarten. Da fällt mir folgende Szene ein, die ich vor ein paar Wochen in Bratislava erlebt habe. Ich also rein in eine typische Pinte, natürlich war ich der einzige Tourist. Ich habe mich die Bedienung gewandt und wollte ein slowakisches Bier trinken. Und diese junge Dame versuchte es mir regelrecht auszureden, man solle doch lieber die tschechischen Biere probieren... Erst nach langer Diskussion hat man mir dann das heutige Testbier kredenzt. Und irgendwie habe ich damals nicht verstanden, warum man dieses Bier so "schlecht" macht. Ich finde es lecker, man kann es gut trinken. OK, es kommt nicht an so große Namen wie Budweiser oder Pilsner Urquell heran, aber schlecht ist es nicht. Alles in allem bekommt dieses Bier aus Hurbanovo 7 Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Schwarzinger josef
2018-12-11

Ich fahre seit 15 Jahren nach Bratislava und kaufe mein Bier bei tesco jarovesce ein .gestern habe ich 30 Flaschen corgon 1;5 l gekauft die Flasche um 99 cent.mir schmeckt am besten corgon und kelt.nach jeden Lauftraining abends als Belohnung corgon oder kelt Bier .schöne Weihnachten und prosit Neujahr 2019 Josef


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kelt Slowakei 10%

Gemer Standard 3,1%

Corgoň Tmavý


Starobrno Slowakei Tradiční

Zlatý Bažant 3,8%

Zlatý Bažant 4,3%


Zlatý Bažant 5,0%





Impressum