webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Starobrno Slowakei Tradiční

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Heineken Slovensko, a.s. / Hurbanovo


Herkunft:

Slowakei


Getestet am:

26.10.2009


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nach Brot


Geschmack:

mild, malzig, hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Bier aus der Slowakei-Charge. Ich muss sagen, es gab keinen wirklichen Kracher in diesem Land. Alle getesteten Biere waren gut bis sehr gut, aber umwerfend war keines. Nun gut, die Slowakei ist ein Weintrinker-Land. Gut, dass es die Nachbarn, die Tschechen gibt. Da gibt es zum Beispiel die Stadt Brno, zu deutsch Brünn. Die braut ein tolles Bier. Und so eines steht heute Abend vor mir. Aber Moment, was ist das? Dieses Bier stammt ja gar nicht aus der Tschechischen Republik, sondern aus der Slowakei. Da wird es nämlich in Lizenz bei der Heineken Slovensko gebraut. Sachen gibt es... Nun gut, also wollen wir dieses slowakisch-tschechische Bier mal öffnen. Im Glas sieht es gut aus: goldgelb, blank und mit einer durchschnittlichen Schaumkrone versehen. Der erste Schluck ist ziemlich mild. Wenig Volumen, dafür aber sehr umgänglich und zum Teil auch süffig. Mit jedem weiteren Schluck kommen weitere Aromen dazu. So hat man nach kurzer Zeit auch blumige Nuancen auf der Zunge. Nicht schlecht, doch überzeugend ist es nicht. Zur Mitte hin wird es etwas entspannter, das Malz wird tonangebender. Ich finde, dass das Wasser einfach zu hart ist. So wirkt es zum Teil unrund und unharmonisch. Am Hopfen kann es nicht liegen, dieser hält sich zurück. Erst zum Ende hin wacht er auf und sorgt dann für den würzigen Geschmack. Alles in allem kann mich dieses Bier nicht vom Hocker reißen. Warum es nun in der Slowakei gebraut wird, obwohl Brno nicht allzu weit entfernt liegt, weiß ich nicht. So kann ich dieser Version ebenso wie der tschechischen nur fünf Punkte geben. Mehr ist nicht drin.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Corgoň 10%

Kelt Slowakei 10%

Gemer Standard 3,1%


Corgoň Tmavý

Zlatý Bažant 3,8%

Zlatý Bažant 4,3%


Zlatý Bažant 5,0%





Impressum