webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Waldmann Hell(w)es

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Waldmann Brewery & Wurstery / Saint Paul


Herkunft:

USA


Getestet am:

20.01.2022


Testobjekt:

0,15l vom Fass


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

keine


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

hopfig, frisch, spritzig, getreidig, süß, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das zweite Testbier hier in der gemütlichen Brauerei Waldmann in Saint Paul ist fällig. Draußen ist es megakalt, hier drinnen und genau neben uns ist ein Ofen am Arbeiten. Das ist schön warm. Ich teste jetzt das "Waldmann Hell(w)es". Dieses Helle ist dem Unterstützer Wes Roberts gewidmet, der für eine wohltätige Stiftung arbeitet. Optisch ist das Bier gut, der Antrunk ist sehr hopfig und gut würzig, dazu kommt eine anständige Spritzigkeit. Viel Getreide kommt durch, das Bier hat ein ordentliches Volumen. Und das bei einem Hellen! Geschmacklich ist es urig, aber auch gut würzig und malzig. Der sehr lange Abgang endet sehr lecker. Dieses Helle ist wirklich eines der Besseren! Frisch und rund!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Waldmann Pilsener

Waldmann Belgian Golden Strong

Waldmann Düsseldorf Alt


Waldmann IPL

Waldmann Roggenbier

Waldmann Weihnachtsbier






Impressum