webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Scherdel Lager

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Scherdel Bier GmbH & Co. KG / Hof


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

08.11.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenauszüge


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

hopfig


Geschmack:

malzig, hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ja, das sieht ja perfekt aus. Wie in der Fernsehwerbung glitzert dieses Bier im Licht und die Kohlensäureperlen steigen nach oben. Dazu der feste, cremige Schaum. Dieses Aussehen wünscht man sich bei jedem Bier. Dazu ein hopfiger Geruch, der einen für den Moment sogar ein Pilsbier vorgaukelt. Aber spätestens nach dem ersten Schluck, der dann malziger ausfällt, weiß man, wo der Frosch die Locken hat. Geschmacklich ist die Grenze zum Pils nicht allzu weit. Sehr malzig, aber trotzdem irgendwie zurückhaltend präsentiert sich dieses "Scherdel Lager". Süffig ist es, aber so richtig umhauen möchte dieses Bier nicht. Dafür ist es zu normal, zu uninteressant. Die Qualität stimmt, aber das allein reicht nicht. Da muss ein eigener Charakter auftauchen. Und der der fehlt hier. Das Brauwasser ist aber trotzdem von allerbester Qualität. Alles in allem ein gutes, wenn auch nicht so spannendes, Lagerbier aus Bayern.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Scherdel Edelhell

Scherdel Premium Pilsner

Scherdel Schwarzes


Scherdel Schlappenbier





Impressum