webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Scherdel Schwarzes

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Scherdel Bier GmbH & Co. KG / Hof


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.11.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Röstmalz, Hopfen, Hopfenauszüge


Farbe:

fast schwarz


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

hopfig


Geschmack:

hopfig, trocken, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dieses Schwarzbier aus Bayern soll wohl eher Pilstrinker ansprechen. Auf der Flaschenrückseite wird erwähnt, dass auch der "anspruchsvolle Pilstrinker ein besonderes Genusserlebnis" erfahren wird. Aber hält man dann mal seine Nase an das Glas und probiert einen Schluck aus selbigen, weiß man auch genau, warum das auf der Flasche steht. Ein sehr hopfiges, trockenes Erlebnis, würde ich mal sagen. Leicht bitter im Mittelteil und unrund, so jedenfalls der erste Eindruck. Die typische Schwarzbiersüffigkeit fehlt. Der Antrunk wirkt schon fast etwas bissig. Nicht das beste Schwarzbier. Für den geneigten Pilstrinker mag dieses Bier ansprechend wirken, für denjenigen, der schon andere Schwarzbiere getrunken hat, ist dieses Bräu nicht wirklich zu empfehlen.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Scherdel Edelhell

Scherdel Lager

Scherdel Premium Pilsner


Scherdel Schlappenbier





Impressum