webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Meckatzer Fest-Märzen

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiss KG / Meckatz


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

20.01.2018


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, nach Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Weihnachten als großes Fest ist ja nun fast einen Monat rum, es gibt aber eigentlich immer einen Grund, ein gutes Bier zu trinken. Das "Meckatzer Fest-Märzen" wird nun getestet. Dabei handelt es sich um ein Märzen mit 5,4%vol. Alkohol. Dieses Bier aus dem Allgäu sieht eingeschenkt klasse und appetitlich aus: Ein sattes Goldgelb ist zu sehen, der Schaum darüber ist ansprechend und der Geruch bietet eine leichte Würzigkeit. Der Antrunk haut dann ordentlich auf den Putz. Es kommt eine sehr dominante Malzigkeit mit vielen Karamellspuren durch. Süßlich schmeckt dieses Untergärige aus Bayern. Aber das sehr rund und bekömmlich. Auch, weil die Kohlensäure zurückhaltend unterwegs ist. Ab der Mitte sind neben diesen leckeren Karamellnoten auch leicht kernige Aromen vorhanden. Sehr gut. Ein süffiges Bierchen mit einem langen Abgang. Von mir gibt es gute sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Meckatzer Pils

Meckatzer Urweizen

Meckatzer Weiss-Gold


Meckatzer Weizen

Meckatzer Weiss-Gold

Meckatzer Urweizen


Meckatzer Hell

Meckatzer Weiss-Gold





Impressum