webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hübner Bräu Helles Bockbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Hübner Bräu / Stadelhofen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.12.2021


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, rauchig, süßlich, relativ mild, dezent gewürzt, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de !


Fazit:

Ein Starkbier aus dem schönen Stadelhofen, am "Ursprung der Wisent", dem Nebenfluss der Pegnitz. 6,7vol.% Alkohol hat das "Hübner Bräu Helles Bockbier", das eingeschenkt vorbildlich ausschaut! Bernsteinfarbig ist es, der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt und meine Nase kann etwas Fruchtiges ausmachen. Geschmacklich kommen leichte Obstaromen durch, süße Äpfel, etwas Birne, aber auch Aprikose sind zu schmecken. Dabei wird eine lebhafte Kohlensäure geboten, die das Bier ob des Alkohols trotzdem locker und leicht erscheinen lässt. Ein weiterer Schluck steht an, dann kommt für einen Moment etwas Holziges durch, so als beißt man auf Traubenkerne. Dieses Aroma ist schnell weg, leicht würzige Aromen kommen durch. Sehr süffig und weich ist dieses Bockbier, der Hopfen kommt zurückhaltend durch, nur mäßig würzig ist das Bier. Der lange Abgang rundet dieses runde Starkbier ab. Mir gefällt es gut! Locker-leicht und mit einer hohen Drinkability versehen...

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-12-27

Bernsteinfarben ohne nennenswerte Schaumkrone steht das Hübner Bockbier im Glas. Ein heller Bock mit 6,8%. Es riecht leicht malzig aber auch etwas fruchtig. Der Antrunk schmeckt mild malzig wird im weiteren Verlauf leicht honigsüß auch Röstaromen vernehme mit einer dezenten Fruchtigkeit. Der Abgang wird von einer zurückhaltenden Hopfenbitterkeit abgerundet. Süffig und lecker. 7 Kronkorken


THORsten
2021-12-27

Bernsteinfarben ohne nennenswerte Schaumkrone steht das Hübner Bockbier im Glas. Ein heller Bock mit 6,8%. Es riecht leicht malzig aber auch etwas fruchtig. Der Antrunk schmeckt mild malzig wird im weiteren Verlauf leicht honigsüß auch Röstaromen vernehme mit einer dezenten Fruchtigkeit. Der Abgang wird von einer zurückhaltenden Hopfenbitterkeit abgerundet. Süffig und lecker. 7 Kronkorken


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hübner Bräu Vollbier

Hübner Bräu Vollbier

Hübner Bräu Vollbier


Hübner Bräu Staafelder Osterhäsla

Hübner Bräu Staafelder Frühlingsbier

Hübner Bräu Jubiläumsbier


Hübner Bräu Kerwa Festbier

Hübner Bräu Staafelder Sommerbier

Hübner Bräu Staafelder Christkindla






Impressum