webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hofmann Pils

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Hofmann GmbH & Co. KG / Pahres


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

16.03.2013


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig, leicht nach Zitrus


Geschmack:

malzig, nach Zitrone, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das Etikett des vor mir stehenden "Hofmann Pils" erinnert etwas an eine koffeinhaltige Limonade. Denn auch auch dort steht "Trink Coca Cola", so wie hier "Trink Pils aus Pahres" steht. Mir gefällt das. Es wirkt kultig. Auch die 0,33l-Longneck-Flasche unterstützt das junge Image. Jetzt muss es nur noch schmecken. Und das macht es. Ein leckerer Aromahopfen-Geschmack ist vorhanden. Im Antrunk habe ich eine feine Zitrusnote auf der Zunge. Und genau das gefällt mir. Zu Beginn habe ich eine feine Bittere im Mund, diese wird im weiteren Verlauf dominanter und zum Ende hin schön trocken. Subtil versteckt sind frische Zitrusnoten versteckt, die immer mal wieder hervorlugen. Im Hintergrund ist die Süße des Malzes zu schmecken, die gerade im vorderen Drittel eher dominiert, sich dann aber ein perfektes Wechselspiel mit dem Aromahopfen liefert. Ein klasse Pils, das steht fest. Vielleicht sollte man die Aufforderung auf dem Etikett umsetzen: Trink Pils aus Pahres! Es lohnt sich!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hofmann Hopfengold Pilsener

Hofmann Helles Landbier

Hofmann Dunkel


Hofmann Weißbier





Impressum