webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Grafen-Pils

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Nassauische Privatbrauerei / Hahnstätten (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.05.2008


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fein hopfig


Geschmack:

hopfig, malzig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Besorgung !!!


Fazit:

Dieses Pilsbier aus der "Nassauischen Privatbrauerei" ist etwas günstiger als die Biere, die unter dem Namen "Nassauer" erscheinen. Aber das muss ja nichts heißen. Schön bei diesem "Grafen-Pils" ist doch die Tatsache, dass die richtige Brauerei mit angegeben wird. Das hat man ja auch nicht jeden Tag. Im Glas schaut es gut aus, der Schaum hätte ruhig etwas mehr Standfestigkeit vertragen können, aber es ist ok so. Geschmacklich erinnert es im ersten Moment an das "Nassauer Pils", nur beim Mittelteil wird dieses Bier hier herber, trockener. Vorher ist es aber genauso süffig, so kernig, so hopfig. Eine feine Hopfennote, die wirklich hochwertige schmeckt, lassen den Bierliebhaber hellhörig werden. Ein würziges und durchaus bekömmliches Pilsener. Auch wenn es zeitweilig etwas härter schmeckt, vielleicht auch eine Spur zu eckig, kann es trotzdem als Preis-Leistungs-Knaller gelten. Insgesamt wirklich gut.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hahnstätter Hefeweizen Dunkel

Nassauer Alt

Nassauer Kellerpils


Nassauer Pils

Nassauer Schlök





Impressum