webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hahnstätter Hefeweizen Dunkel

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Nassauische Privatbrauerei / Hahnstätten (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.05.2008


Testobjekt:


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

hefig


Geschmack:

malzig, hefig, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Besorgung !!!


Fazit:

Dunkelrot, fast schwarz... Dazu eine satte Hefetrübung... So stellt sich das heutige Testbier, das "Hahnstätter Hefeweizen Dunkel" mit seinen 5,3%vol. vor. Ein fester und cremiger Schaum liegt auf dem kühlen Nass und möchte unbedingt verzehrt werden. Diesem Wunsch komme ich natürlich sofort nach. Sehr hefig und toll malzig. Dazu ein feines Fruchtaroma nach Birne und Traube. Die Hefe ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern und kann mit ihrer Süffigkeit überzeugen. Irgendwie cremig, dieses leckere Bräu. Dieses Hahnstätter Weißbier ist wirklich gelungen. Viel Tiefe, noch mehr Volumen. Dazu der runde Geschmack, die vielfältigen Aromen und die tolle Bekömmlichkeit. Dieses Weizen ist wirklich gelungen. So, wie ein dunkles Weißbier schmecken muss. Für mich ganz weit oben...


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Grafen-Pils

Nassauer Alt

Nassauer Kellerpils


Nassauer Pils

Nassauer Schlök





Impressum