webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Fässla Weizla Hell

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Fässla GmbH & Co. KG / Bamberg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.02.2006


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, hefig, spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Weißbier aus der Rauchbierhauptstadt der Welt steht vor mir, das "Fässla Weizla Hell". Es hat 5,0%vol. und frohlockt mit einem netten Aussehen: Unfiltriert, bernsteinfarbig und mit einer nur geringen Schaumkrone. Aber geruchlich ist es dann schon wieder interessanter. Die Hefe lässt grüßen. Der erste Schluck ist sehr spritzig und erfischend. Man schmeckt die guten Zutaten. Die Hefe ist aromatisch und das Bier ist sehr bekömmlich. Kein 08/15-Bräu, sondern wahre Handwerkskunst. Der nächste Schluck lässt dann das Weizenmalz ordentlich durchschimmern. Sehr lecker. Ein wirklich tolles Weißbier. Der Abgang ist lecker und vielseitig. Ein kerniges, zünftiges Weißbier aus dem schönen Bamberg. Sehr gut.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fässla Bambergator

Fässla Gold-Pils

Fässla Lagerbier


Fässla Weizla Dunkel

Fässla Zwergla

Fässla Gold-Pils


Fässla Lagerbier





Impressum