webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Boon Oude Geuze Boon 2017/2018

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Boon / Lembeek


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

24.01.2021


Testobjekt:

0,375l-Flasche


Biersorte:

Lambic


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes orange


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

säuerlich


Geschmack:

sauer, sehr trocken, fruchtig, erfrischend, spritzig, minimal krautig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein ganz besonderes Bier habe ich vor mir stehen. Aus Belgien stammt das "Boon Oude Geuze Boon". 7%vol. hat dieses Geuze, welches ein Verschnitt aus drei verschiedenen Lambics ist. Zwei Jahre hat es nach dem Verschnitt dann noch in der Flasche nachgereift und nun steht ein eingeschenkt vor mir. Hefetrüb ist es, das Bier ist orangefarbig und sehr sauer im Geruch. Der Antrunk ist sehr spritzig und erfrischend, die Säure dominiert hier ebenfalls. Schön trocken und leicht krautig schmeckt es, ziemlich hochwertig kommt es daher. Ein neuer Schluck und eine leckere Frucht kommt durch, Zitronen und etwas Ananas schimmern durch, im Hintergrund wird das Bier würzig und leicht bitter. Mit jedem Schluck wird es besser. Diese tolle Mischung aus der Säure und leicht krautig-würzigen Aromen macht echt Laune. Die 7%vol. sind überhaupt nicht schmeckbar, es geht extrem gut herunter. Ein tolles Geuze! Alleine die 0,375-"Sektflasche" mit Korken macht was her. Dazu dann das MHD bis 2040. Ein tolles Bier!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Boon Oude Geuze Mariage Parfait





Impressum