webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Złote Lwy

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Browar Amber / Kolbudy


Herkunft:

Polen


Getestet am:

28.07.2013


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

malzig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Oliver Josek!


Fazit:

Die "Goldenen Löwen" (polnisch Złote Lwy) sind heute zu Gast. Dabei handelt es sich um ein Lagerbier nach alter Danziger Tradition mit einem Alkoholgehalt von 5,6%vol. und eine Stammwürze von 12,2%. Gebraut wird es im pommerschen Kolbudy. Eingeschenkt sieht es gut aus: goldgelb und mit einer reichhaltigen Schaumkrone versehen. Der Antrunk ist relativ süß. Das ist ja bei vielen polnischen Bieren so. Eine lebhafte Kohlensäure kommt dazu, dadurch wirkt es etwas lebendiger. Die Süße lässt nach ein paar weiteren Schlücken nach, dann kommen auch die würzigen Hopfenaromen besser zur Geltung. Leider ist da auch eine leichte Alkoholnote zu schmecken, das gibt leider Abzüge in der Bewertung. Der Geschmack lässt mit der Zeit etwas nach, dann wirkt dieses Bier blass. Eher durchschnittlich. Man kann es trinken, es wird auch jedem schmecken. Wer dann noch ein Fan von eher süßeren Bieren ist, kann hier zugreifen. Wer jetzt aber ein anspruchsvolles Bier erwartet, wird eher enttäuscht. Das "Złote Lwy" schmeckt gut. Mehr nicht!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Amber Koźlak

Pszeniczniak

Amber Naturalny


Amber Chmielowy





Impressum