webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Zeche Jacobi Ärwinator

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus Zeche Jacobi Ärwin's Brauhaus GmbH / Oberhausen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.01.2013


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

frisch, leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, mild, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Hier im Brauhaus Zeche Jacobi am Centro in Oberhausen gibt es ganzjährig immer vier verschiedene Biere im Ausschank. Und ab und an wird ein Saisonbier angeboten. Seit dem 5.12. gibt es den Ärwinator, ein Doppelbock mit satten 7,5%vol.. Im Glas sieht es wirklich schön aus, das Bernstein leuchtet und der Schaum ist auch ansehnlich. Der Geruch kann eine leichte Fruchtigkeit verteilen. Der Antrunk hat leider eine leichte Gumminote, dieser legt sich aber schnell und dann wird dieses Bier süßlicher. Aber irgendwie fehlt das gewisse Etwas. Der Antrunk verfügt über eine leichte Kohlensäure, einer feinen Süße und dann kommt der Hopfen schnell durch. Dadurch wirkt der Ärwinator relativ trocken und würzig. Und dieser Eindruck wird mit jedem Schluck gefestigt, so dass es im hinteren Drittel fast schon bittere Züge annimmt. Was mir bei diesem Doppelbock fehlt, ist der Aha-Effekt. Insgesamt ganz ok, aber nichts Besonderes...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Zeche Jacobi Grubengold

Zeche Jacobi Ruhrpott

Zeche Jacobi Ärwin's Weizengold


Zeche Jacobi Mulvany's





Impressum