webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Zeche Jacobi Ruhrpott

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus Zeche Jacobi Ärwin's Brauhaus GmbH / Oberhausen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.01.2013


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich, cremig


Geruch:

minimale Hopfennote


Geschmack:

malzig, mild, leicht hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das Centro in Oberhausen... Das kennt man. Es liegt mitten im Ruhrpott. Und genauso heißt das Pils, welches nun vor mir steht. Ich bin im Brauhaus Zeche Jacobi, direkt am Centro gelegen. Es hat eine Stammwürze von 11,5%vol. und einen Alkoholgehalt von 4,8%vol. Blank ist es, goldgelb und darüber thront ein cremiger Schaum. Der Geruch lässt eine minimale Hopfennote erahnen, eine Spur Rauchmalz kommt durch. Der erste Schluck hat eher wenig Kohlensäure, insgesamt ist es aber ein malziger und süßlicher Antrunk. Sehr weich und mild. Mit der Zeit kommt der Hopfen durch, der langsam, aber stetig an Fahrt gewinnt. Nach ein paar Momenten wird diese leichte Würzigkeit dominierend, dazu stößt dann irgendwann eine leichte Kernigkeit. Echt lecker. Und man schmeckt diese Brauhaus-Qualität. Ein sehr gutes Pils! Etwas mehr Kohlensäure täte diesem Bier noch besser!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Zeche Jacobi Grubengold

Zeche Jacobi Ärwin's Weizengold

Zeche Jacobi Mulvany's


Zeche Jacobi Ärwinator





Impressum