webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Südtondern Nr. Een

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Südtondern Brauerei GmbH & Co. KG / Niebüll


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.05.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

tropenfruchtig


Geschmack:

malzig, leicht, mild, fruchtig, einfach zu trinken, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Marcel Walz!


Fazit:

Das Pale Ale aus Niebüll in Schleswig-Holstein ist fällig. Die Rede ist vom "Südtondern Nr. Een", einem 4,9%igen Obergärigen, welches vier Wochen reifen durfte. Und nun endlich wird dieses Bier aus der Flasche entlassen und in ein Testbierglas eingeschenkt. Ein fester Schaum steht auf dem hefetrüben Goldgelb, der Geruch bietet deutliche Tropenfrüchte. Der Antrunk ist schön spritzig. Diese üppige Menge an Kohlensäure scheint wohl die Eigenart dieser Brauerei zu sein. Das passt hier aber sehr gut! Schön fruchtig ist es, eine leichte Säure ist mit von der Partie, die Mango kommt lecker durch. Die Aromen bleiben aber alle mehr oder weniger oberflächlich. Die Früchte sind schnell da. Und auch schnell wieder weg. Und vom Würzigen fehlt auch so einiges. Nun, ein sehr einfach zu trinkendes Pale Ale aus dem hohen Norden. Alles in allem ganz okay!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Südtondern Ebb un Flot

Südtondern Kiek An

Südtondern Lüddsche Een


Südtondern Swattbeer





Impressum