webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Huber Weisses Dunkel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Gräfliches Hofbrauhaus Freising / Freising


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

28.11.2007


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

trübes, intensives bernstein


Schaumkrone:

sehr viel, cremig


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

malzig, hefig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Besorgung!!!


Fazit:

Nördlich von München liegt die Stadt Freising, die u.a. die weltberühmte Weihenstephaner Universität beherbergt. Hier kann man das Brauen studieren. Aber hierher stammt auch das heutige Testbier, das "Huber Weisses Dunkel", ein Weizenbier mit 5,4%vol. Optisch ist es einwandfrei: bernsteinfarbig, naturtrüb und mit einem ansehnlichen und vor allem cremigen Schaum. Toll bis hier hin. Aber das Wichtigste kommt ja erst noch, der Geschmack. Süß-malzig, ohne aufdringlich klebrig zu schmecken. Die Hefenote ist eher subtil vorhanden, macht aber alles richtig. Es hat ein luftiges, leichtes Aroma, es spielt locker-flockig auf. Das Weizenmalz ist im Mittelteil herauszuschmecken, ansonsten ist es im Hintergrund tätig und unterstützt den Hopfen, der für eine feine Würzigkeit sorgt. Für ein dunkles Weißbier ist dieses Eisbärenbier ziemlich kurz angebunden. Das Wasser ist sehr gut, auch passt sonst alles, nur wirkt es zeitweilig eine Spur zu blass. Würde hier ein bisschen mehr pepp abgehen, hätten wir es hier mit einem Kracher zu tun. Aber mal unter uns, auch so ist es schon sehr gut.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Graf Toerring Bock

Hofbrauhaus Freising Jägerbier

Hofbrauhaus Freising Urhell


Huber Weisses Kristall

Huber Weisses Original

Huber Weisses Original


Graf Ignaz Premium Pilsner

Hofbrauhaus Freising Jägerbier





Impressum